Im September fand der SMARTworkshop > Elektronik + Robotik statt. Beim ausgebuchten Workshop hatten Kids ab ca. 7 Jahren die Möglichkeit erste Erfahrungen mit Stromkreisen sowie Sensoren und Aktoren zu sammeln. Dabei lernten sie auch, was es für Elemente für einen Stromkreislauf braucht und wo im Alltag Sensoren und Aktoren zum Einsatz kommen.  Nachdem dieses Wissen an kleineren Missionen angewendet wurde, bei denen eigene Stromkreise anhand von kleinen Aufgabenstellungen zusammengesetzt wurden, durften die Kinder und Jugendlichen im Anschluss ihr eigenes Projekt in Angriff nehmen. Bei der letzten Mission war es das Ziel, dass jedes Team einen fahrenden Roboter entwickelt, die dann beim ROBO-RACE am Schluss gegeneinander antreten. Das Rennen war sehr spannend und es stellte sich heraus, dass das Sieger-Team zwei Akkus im Roboter-Fahrzeug verbaut hatte, um mehr Power rauszuholen – raffiniert! Nebst viel Spass, hoffen wir, dass die Kids auch einiges über den Stromkreislauf und die Verwendungsmöglichkeiten von Sensoren und Aktoren gelernt haben. Wir danken allen SMARTkids für den tollen und kreativen Workshop und freuen uns bereits auf die SMARTworkshops in den Herbstferien!

 

0 Comments

Schreib uns

Hast du ein Wunsch, Verbesserungsvorschlag, konstruktives Feedback oder eine Frage an uns?




©2017 SMARTeducation.ch | developed and designed with LOVE im St.Galler Rheintal

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account